Startseite
TT-Westerngrund
wirüberuns
Westerngrund
Impressum
willkommen1
Facebook Logo
Twitter-Logo
Gebrüder Steigerwald (Fotograf: J.Angerer)

Speedway.org

tvtv.de
Wetterspiegel.de
Wir über uns
 

Der Verein wurde 2002 von einer Gruppe engagierter rennsportbegeisterten Fans - wie sich die eingefleischten Mitglieder und Enthusiasten nennen - gegründet. Geografisch lag seine Wiege in Westerngrund, einem Ort in Unterfranken (Bayern), wo auch heute noch viele der Mitglieder ansässig sind. Weitere Mitglieder kommen  u.a. aus Hessen und Sachsen. Die damals noch überschaubare Schar von Individualisten hatte sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform zum Informationsaustausch sowie für gemeinsame Besuche bei rennsportlichen Veranstaltungen mit Gleichgesinnten zu bilden.

fotolia_149627_procSchnell fanden erste Treffen statt, die mit zwanglosen sportlichen Zusammenkünften, beispielsweise auf dem Hockenheimring, verbunden waren.
Die nationalen und inter-nationalen FORMEL1-Rennen sind alljährlicher Fixpunkt, wobei speziell die Treffen auf dem Hockenheimring und Nürburgring legendär sind. Die Gesamtorganisation obliegt dabei seit jeher einer sachkundigen und sportbegeisterten Vorstandschaft und Mitgliedern, die sich z. B. durch ihr Arrangement für einzelne Veranstaltungen einsetzen.

Im November 2004 wurde das Projekt „Unterabteilung Tischtennis“ ins Leben gerufen. Da die Abteilung anfangs fast ausschließlich aus Spielern, die noch nie in einem Tischtennisverein aktiv waren bestand, verlief die erste Saison 2005/2006 sportlich entsprechend erfolglos, jedoch konnten einige Freundschaften zu anderen Vereinen geknüpft werden.

Durch Neuzugänge stellte sich in der darauf folgenden Saison 2006/2007 dann aber auch der sportliche Erfolg ein und am Ende stand der Aufstieg in die 3. Kreisliga. Der Erfolg war letztlich dann auch das Zugpferd für weitere Westerngründer Spieler, die sich entschlossen, in ihrem Heimatverein Tischtennis zu spielen. Dieser Zuwachs von sehr guten Spielern führte im letzten Jahr zur verdienten Meisterschaft, die aber aufgrund einer Klassenumstellung und einem Relegationsspiel leider nicht zum erneuten Aufstieg führte. Dies wird nun in der laufenden Saison in Angriff genommen, bislang erfolgreich.

Die 3 Herren- und 2 Jugendmannschaften zeugen von einer guten Vereinsarbeit, welche natürlich auch weiterhin aufrecht erhalten wird und hoffentlich noch den ein oder anderen Erfolg mit sich bringt.

 Somit kann der Verein mittlerweile vielfältige Aktivitäten anbieten, wie z.B.:

 -        Übertragung von Formel 1 – Rennen auf   Großleinwandfotolia_1243650_proc

-        Fahrten zu nationalen und internationalen Gran Prix

-        Kartrennen

-        Treffen mit anderen Fanclubs

-        Grillfeste (z.B. “Griechischer Abend“) + Wanderungen

-        Tischtennis: Ortspokal, Eltern-Kind-Turnier, Vereinsmeisterschaften

-         Darten

-        Teilnahme an Veranstaltungen anderer Ortsvereine

-        Seminare (z.B. Erste-Hilfe-Seminar)

Der FORMULA 1 - Westerngrund e. V. ist von den hiesigen Vereinen anerkannt und hat ein dementsprechend gutes Verhältnis zur Ortsgemeinde. Aufgrund dieses guten Verhältnisses und Dank fruchtbringenden Beziehungen zur Wirtschaft und anderen Vereinen, kann der FORMULA 1 - Westerngrund e. V. optimistisch die nächsten Jahre der Vereinsgeschichte angehen.

Im Jahre 2007 startete der Verein, mit 6.Teams zu je 2 Fahren in seine erste Interne - Kartmeisterschaft! Während der Saison sind ca. 8 Läufe auf verschiedenen Rennstrecken geplant wurden! Für die Punktvergabe wurden die Regeln der Formel 1 zur Grundlage gelegt! Seid beginn dieser Meisterschaft, wächst das Interesse von Kartbegeisterten im Umfeld des Vereins ungemein, und die Anzahl der Gastfahrer wächst und wächst!

Die Vereinsaktivitäten sind sehr vielseitig: Die Saison wird traditionell mit der Jahreshauptversammlung eröffnet, auf der ein Vorstand gewählt oder bestätigt wird, über das vergangene Vereinsjahr resümiert und für das kommende Jahr geplant wird. Über das Jahr verteilt werden mehrere Zusammenkünfte organisiert, z.B: Gemeinsames Anschauen von Formel 1 Rennen auf Großleinwand, Fahrten zu nationalen und internationalen Grand Prix, Grillfeste (z. B. "Griechischer Abend), Wanderungen, Seminar (z. B. "Erste Hilfe Kurse", "Erste Hilfe am Kind"), Kartrennen (z. B. in Wittgenborn bei den Honda German Twin Championships), Teilnahme an sportlichen Ortsveranstaltungen und Treffen mit anderen Fanclubs.

fotolia_1016885_procUnter den Mitgliedern befinden sich Menschen, die durch die Begeisterung für den Rennsport vereint sind. Ob es nun der Handwerker ist, leitende Angestellte, Ärzte, Selbst-ständige aus verschie-densten Bereichen, Mittelständler oder der bekannte Industrielle; alle verbindet im FORMULA 1 - Westerngrund e. V. die Faszination „FORMEL1“, die sie dort unter gleichgesinnten Damen und Herren sowohl gemeinsam erleben, als auch ausleben können.

Wenn der Verein FORMULA 1 - Westerngrund e. V. in 2010 sein 10jähriges Jubiläum feiert, ist dies nicht zuletzt den zahlreichen guten Bindungen und Freundschaften zu verdanken, die sich seit der Vereinsgründung ergeben und gehalten haben. Dank seiner fruchtbringenden Beziehungen zur Wirtschaft, zu befreundeten Vereinen kann der FORMULA 1 Westerngrund e. V. optimistisch die nächsten Jahre der Vereinsgeschichte angehen.

Entstehung des Dartclubs “DC Paradise City”

In der Anfangszeit wurde zur Dritt bei Karlheinz zu Hause ( Kulle, Tobi, und Roli ) im Treppenhaus auf eineE-Dart-Scheibe gespielt

Dann haben wir den ersten alten E-Dart Automaten repariert und instandgesetzt und waren auch schon schnell zu sechst.

Aus Platzgründen sind wir in den umfunktionierten Keller gezogen und haben hier  einen zweiten Automaten aufgestellt, da wir schon wieder einigen Zuwachs an Spielern hatten und ein Automat nicht mehr reichte.

Durch gelegentliche Turniere in unserer Garage haben immer mehr Jungs Gefallen an unseren Treffen gefunden und wir haben einen dritten Automaten dazu geholt.

Seit 01.10.2014 spielen wir in dem Vereinsraum der Formula 1 Westerngrund e.V. im Ligabetrieb und sind offiziell die Abteilung Dart mit 5 E-Dartautomaten und 2 Steel-Dart-Anlagen..

Zum heutigen Zeitpunkt haben wir bereits 4 Mannschaften, 2 in der Bärenliga und 2 in der Hanauer Liga.

 

 

 

       Hanauer Dartliga